AGB - Feuerlöscherüberprüfung Wien, Brandschutz Technik

Kontakt Austrotec Brandschutztechnik
derzeitige Aktion

Wartung & Handel von Feuerlöscher und Brandschutz Zubehör

Austrotec Brandschutz Technik Wien
Direkt zum Seiteninhalt
Produkte
Allgemeine Bestimmungen

1. Bedingungen:
Die Bedingungen werden Vertragsinhalt, wenn in einer Erklärung, die zum Vertragsabschluss geführt hat, ausdrücklich auf sie hingewiesen wurde. Mit Übernahme der Ware anerkennt der Kunde unsere allgemeinen  Liefer- und Zahlungsbedingungen. Änderungen haben nur Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Sollten einige Bedingungen durch gesetzliche Anordnungen auf einzelne Kunden keine Anwendung finden, so bleiben die übrigen Bedingungen aufrecht.
2. Preise:
Preise sind freibleibend und verstehen sich frei ab unserem Lager, exklusive Umsatzsteuer (falls nicht anders angegeben) und Fracht. Für Veränderungen, die sich aus der Änderung von Devisenkursen, Zollsätzen, sowie durch Änderung des inneren Geldwertes ergeben, gilt die Versicherungsklausel nach verlautbartem Index der Verbraucherpreise 1976 als vereinbart. Bei Reparaturaufträgen ist der Arbeitsaufwand zur Feststellung von Mängeln auch dann zu vergüten, wenn ein Reparaturauftrag nicht erteilt wird. Alle Vereinbarungen mit unseren Vertretern gelten erst nach unserer Bestätigung als angenommen. Bei Einleitung eines Insolvenz Verfahrens über das Vermögen des Kunden, sind wir von der Erfüllung des Auftrages, bzw. Auftragsrestes in jedem Falle befreit.
3. Lieferzeit:
Die Angabe der Lieferzeit erfolgt annähernd sofern nicht fixierte Lieferfristen ausdrücklich schriftlich vereinbart werden. Bei Lieferverzug von mehr als zwei Wochen kann der Kunde unter einer mittels Einschreibebriefes gesetzten Nachfrist ohne weitere Schadensforderungen vom Vertrag zurücktreten. Die bestellte Ware ist binnen 14 Tagen nach unserer Verständigung und erfolgter Rechnung abzuholen. Auf Abruf bestellte Waren sind längstens innerhalb von zweii Monaten vom Datum der Bestellung an abzunehmen. Nach Ablauf dieser, oder einer etwa im Einzelfall vereinbarten kürzeren oder längeren Frist, steht uns das Recht zu, nach unserer Wahl die Ware zu liefern oder den Auftrag zu stornieren bzw. ohne Nachweis der Schadenshöhe eine Stornogebühr von 20% der Auftragssumme zu fordern.
4. Zahlungsbedingungen:
Unsere Rechnungen sind nach Wahl des Käufers innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum einschließlich Mehrwertsteuer ohne Abzug zu bezahlen. Es liegt jedoch in unserem Ermessen, Lieferungen auch zahlbar gegen Skonto auszuliefern. Rechnungen für Leistungen unseres Prüfdienstes und Reparaturen sind ausschließlich ohne jeden Abzug zur Zahlung fällig. Wechsel und Schecks gelten nicht als Zahlung und werden nur unter Eingangsvorbehalt angenommen. Gegenansprüche berechtigen nicht zur Zurückhaltung der Zahlung oder Aufrechnung.
5. Zahlungsverzug:
Bei Überschreitung des Zahlungszieles sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe üblicher Bankzinsen zu verlangen. Ferner, bei Leistungsverzug, können wir unter einer Nachfristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware auch außergerichtlich zu übernehmen. Der Käufer verpflichtet sich, die durch eine außergerichtliche Eintreibung entstandenen Kosten zu ersetzen.
6. Versand:
Der Versand erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers, sofern nicht anders vereinbart. Für Auswahl und Anwendung der gelieferten Waren ist der Käufer allein verantwortlich.
7. Gewährleistung und Schadenersatz:
Von uns wird garantiert, dass das gelieferte Produkt frei von Material- oder Fertigungsfehlern ist. Diese Garantie gilt unter der Voraussetzung, dass in Übereinstimmung mit den vom Gesetz vorgeschriebenen Intervallen eine autorisierte Kontrolle durch uns durchgeführt wird. Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate und richtet sich nach dem „Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuch - ABGB §§ 922 ff“. Die Ware ist nach der Ablieferung unverzüglich zu untersuchen. Dabei festgestellte Mängel sind unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 3 Tagen nach Ablieferung unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels uns bekanntzugeben. Verdeckte Mängel sind unverzüglich nach ihrer Entdeckung zu rügen. Wird eine Mängelrüge nicht oder nicht rechtzeitig erhoben, so gilt die Ware als genehmigt. Die Geltendmachung von Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüchen, sowie das Recht auf Irrtumsanfechtung, aufgrund von Mängeln, sind in diesen Fällen ausgeschlossen. Die Gewährleistung erfolgt durch kostenlose Behebung der nachgewiesenen Mängel oder durch Austausch der mangelhaften Sache. Das Vorliegen eines Mangels berechtigt den Käufer nicht, den Mangel selbst oder durch Dritte beheben zu lassen, sondern es ist uns vorher Gelegenheit zur Verbesserung innerhalb angemessener Frist zu geben.
Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen; dies gilt nicht für Personenschäden. Das Vorliegen grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen. Ersatzansprüche verjähren in 6 Monaten, ab Kenntnis von Schaden und Schädigen jedenfalls in 24 Monaten nach Erbringung der Leistung oder Lieferung.
8. Eigentumsvorbehalt:
Unsere Lieferungen erfolgen ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt und die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt allfälligen Zinsen und gerichtlicher und außergerichtlicher Eintreibungskosten unser Eigentum. Der Kunde besitzt kein Zurückbehaltungsrecht, er verzichtet bei außergerichtlicher Herausnahme unseres Eigentums auf Besitzstörungsklagen und er haftet uns für den Zustand der zurückgegebenen Ware.
9. Verlängerter Eigentumsvorbehalt:
Der Käufer ist jedoch berechtigt, solange er nicht in Zahlungsverzug geraten ist, die unter Vorbehalt stehenden Waren in seinem ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr weiter zu veräußern. Er tritt schon jetzt alle ihm aus der Weiterveräußerung gegen Dritte zustehenden Forderungen in Höhe der zwischen dem Käufer und uns vereinbarten jeweiligen Fakturenwertes an uns ab (Sicherungszession).
Anderweitige Abtretungen sind unzulässig. Der Käufer ist zur Verfügung über die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware bei Weiterverkauf mit Stundung des Kaufpreises nur unter der Bedingung befugt, dass er gleichzeitig mit der Weiterveräußerung den zweiten Käufer von der Sicherungszession verständigt oder die Zession in seinen Geschäftsbüchern anmerkt (Publizitätsklausel). Zur Einziehung dieser Forderung bleibt der Käufer, solange er nicht in Zahlungsverzug geraten ist, berechtigt. Der Käufer ist verpflichtet uns alle Unterlagen herauszugeben und die Namen seiner Abnehmer bekanntzugeben, damit wir in der Lage sind die Forderungen selbst einzuziehen (Informationspflicht).
Diese Bedingungen sind für die gesamte Geschäftsverbindung, auch für Folgegeschäfte, maßgebend. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beiderseitige Ansprüche ist Schwechat und es gilt österreichisches Recht.


Datenschutz
1. Rechtsgrundlage:
EU-Datenschutz-Grundverordnung 2018 (DSGVO)
Telekommunikationsgesetz (TKG)
2. Welche Informationen sammeln wir ?
Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, müssen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, event. UID-Nummer und Ihre Anschrift aufnehmen. So können wir Ihren Auftrag bearbeiten und ausführen und Sie über Ihren Bestellstatus auf dem Laufenden halten. Für die Anmeldung zu unserem E-Mail-Benachrichtungsdienst benötigen wir nur Ihre E-Mail-Adresse. Im Onlineshop benutzen wir ein sicheres Übertragungsverfahren - die sogenannte "Secure Socket Layer"-(SSL-)Übertragung, um Kundendaten zu verarbeiten. Durch die Umwandlung in einen Code werden Ihre persönlichen Daten wie Name oder Adresse durch unsere Sicherheitsserver-Software verschlüsselt. Auf diese Weise können diese Daten bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden.
3. Wie verwenden wir diese ?
Ihre Daten werden in keiner jeglichen Form an Dritte weiter gegeben oder in anderer Form verwendet. Die bei uns gespeicherten Informationen verwenden wir, um Sie ab und zu über Sonderangebote, Neuerscheinungen und andere Aktionen zu benachrichtigen, von denen Sie vielleicht erfahren möchten, sofern Sie unseren automatischen Newsletter erhalten, von dem Sie sich bei nicht gefallen jederzeit Abmelden können. Sofern die Daten zentral zum Zwecke der Verbesserung des Kundenservices oder aus technischen Gründen innerhalb von uns verarbeitet werden, werden wir durch geeignete Maßnahmen sicherstellen, dass die datenschutzrechtlichen Belange unserer Kunden vollumfänglich berücksichtigt werden.
4. Wie werden Ihre Daten geschützt?
Die erfassten Kontaktdaten werden ausschließlich auf Systemen mit Passwortschutz vorgehalten und sind für unbefugte Dritte auch physisch nicht zugänglich. Der Schutz vor Datenverlust wird durch regelmäßige Datensicherung sowie regelmäßigen Datenabgleich zweier unabhängiger Systeme gewährleistet. Ihre persönlichen Daten werden während einer aufrechten Geschäftsbeziehung bei uns gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an die mit der Lieferung beauftragte Unternehmen (DPD oder POST AG) erfolgt nur insoweit es die Auftragsabwicklung dies erforderlich macht. Sie können jederzeit einen Antrag auf Löschung Ihrer Daten persönlich, telefonisch oder per E-Mail stellen.
5. Dauer der Datenspeicherung / Löschung der Daten?
Die Mindestspeicherdauer der Daten beträgt: 7 Jahre (oder länger, wenn es für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen - wie z.B. die Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen - oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist). Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen / Ende der Geschäftsbeziehung werden Ihre persönlichen Daten aus unserem System unwiederbringlich gelöscht. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Sie können jederzeit unter info@austrotec.eu oder unter +43 664 5602745 Auskünfte über die gespeicherten Daten erhalten.
6. Die Verwendung von Cookies:
Sämtliche unserer Websites verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren! Cookies dienen dazu, unsere Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Sie bei beim Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser aber so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert / Cookies nur im Einzelfall erlaubt / die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle generell ausschließt / sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktiviert. Bei der Deaktivierung von Cookies ist die Funktionalität unsere Website eingeschränkt.
7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics:
Unsere Website nutzt die Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter ist: Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, über Ihre Benutzung dieser Website, werden in der Regel an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
8. Links- Verweis auf andere Webseiten:
Einige unserer Websites enthält Links zu anderen Websites. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, der zu Websites von Dritten führt, ist zu beachten, dass diese Websites eigene Datenschutzbestimmungen haben.
Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen dieser Websites, da wir keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten übernehmen.
9. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde:
Sie haben das Recht, bei dem Verdacht einer Verletzung Ihre Rechte bezüglich Verarbeitung der Sie betreffender personenbezogener Daten, eine entsprechend begründete Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) einzubringen, um im Fall einer als berechtigt erkannten Beschwerde durchzusetzen, dass Ihren Anträgen auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Datenübertragung in jenem Umfang entsprochen wird, der erforderlich ist, um die festgestellte Rechtsverletzung zu beseitigen.
10. Zustimmungserklärung zum Erhalt Werbe-E-Mails – Widerruf:
Wenn Sie den von uns angebotenen Newsletter beziehen möchten, können Sie uns das beim Bestellvorgang mitteilen, oder unseren automatischen Newsletter aktivieren. Diese sogenannten Newsletter (Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige Unternehmensbezogene Informationen) senden wir in bestimmten zeitlichen Abständen dann mittels Werbe-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu. Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt jederzeit durch ein formloses Mail (an info@austrotec.eu), oder durch die automatische Newsletter- Abmeldung jederzeit wiederrufen.

Stand vom 19.03.2018
Austrotec Brandschutztechnik
Ludwig Poihs Straße 10
A- 2320 Schwechat
F: +43 (0) 1 2533033 5070
NUTZEN SIE UNSERE KOSTENLOSE UND
UNVERBINDLICHE BRANDSCHUTZBERATUNG
Leistungen
  • Neugeräte
  • Überprüfung nach ÖNORM
  • Neubefüllung
  • Entsorgung
  • Montage
  • Beschilderung
  • Serviceverträge
  • Brandschutz Zubehör
               
Bürozeiten
Mo bis Do: 7.30 - 17.00 Uhr
Fr: 7.30 - 13.00 Uhr
Zahlungsmöglichkeiten
Besuche uns auf Facebook
Austrotec Werkstattprodukte und Industriebedarf I Scheibenfrostschutz Konzentrat, Kühlerfrostschutz - Frostschutzmittel